Workshop kritische männlich*keiten

Veranstaltung: kritische männlich*keiten

Im März tourt queer_topia* durch Österreich und die Schweiz. Am Dienstag den 7.3. gibt es in der w23 einen Workshop zu kritische männlich*keiten mit queer_topia*. Gemeinsam organisiert von Precarity Office und Rosa Antifa Wien.

Wann?
07.03.2017 17:30
Wo?
w23, Wipplingerstraße 23, 1010 Wien

kritische männlich*keiten
“respekt für alle jungs*, die unsere kämpfe supporten.” – workshop zu kritischen männlich*keiten

in diesem workshop wollen wir uns mit dem thema männlich*keiten beschäftigen. was ist eigentlich männlich*keit? wie kann ich kritisch mit (meinen) männlich*keiten umgehen? wie und wann nutze/performe ich sie? wo schränken mich (meine) männlich*keiten ein?
der workshop findet in deutscher lautsprache (mit flüsterübersetzung auf englisch) statt und ist offen für alle geschlechter. veranstaltet von queer_topia*

bitte mitbringen: stift, zettel
dauer: 4 stunden

critical masculinities*

“respect for all boys*, who support our fights.” – workshop about critical masculinities*

in this workshop we will deal with the topic masculinities*. what does masculinities* actually mean? how can I handle (my) masculinities*? how and when do I use/perform them? where does (my) masculinities* limit myself?
the workshop will be in german language (with the option to do wispered translation in english) and is open to all gender. presented by queer_topia*
plz bring: pen, slip of paper
duration: 4 hours

Der Workshop mit queer_topia* ist gemeinsam organisiert von Precarity Office & Rosa Antifa Wien

Tour queer_topia*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.