Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

queer-feministist c3 everywhere

December 27, 2017 @ 12:00 pm - December 30, 2017 @ 11:45 pm

Während in Hamburg der Chaos Communication Congress stattfindet, wollen wir in Wien zusammenkommen, um gemeinsam abzuhängen, uns auszutauschen und vielleicht den einen oder anderen C3-Vortrag gemeinsam zu streamen. Dazu treffen wir uns von 27.-30. Dezember jeweils ab etwa 12h in der Schenke (Pfeilgasse 33) in Wien.

Zum Gathering Wir wollen einen Raum schaffen, in dem Menschen zusammenkommen und sich austauschen können. Um dies für alle angenehm zu gestalten, und vor allem für jene, die sonst oft strukturell ausgeschlossen und/oder an den Rand gedrängt werden, ist uns ein aufmerksamer und reflektierter Umgang untereinander wichtig. Insbesondere bedeutet das, offen zu sein für die Auseinandersetzung mit Diskriminierung und den eigenen Privilegien. Außerdem wünschen wir uns einen geschärften Blick auf eigene Abwehrmechanismen, die bei der Konfrontation mit dem eigenen Verhalten auftauchen. Insbesondere bei Themen rund um Technik wollen wir auch darauf achten, Kommunikation so zu gestalten, dass auch jene mitreden und zuhören können, die sich noch weniger damit auseinandergesetzt haben. Falls du dich selber noch wenig mit queer-feministischen Themen auseinander gesetzt hast, finden sich bestimmt Menschen, die dir Dinge erklären. Außerdem kannst du dich über diverse Blogs und Zines auch selber damit beschäftigen. Wir sprechen uns ausdrücklich dafür aus, dass die verletzte Person selber entscheidet, ob und wie sie die Verletzung kommunizieren möchte! Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Verhalten und den auftretenden Abwehrmechanismen liegt in der Verantwortung der Person, die sich diskriminierend und/oder verletzend verhalten hat.

Zum Raum Die Schenke ist ein selbst-organisiertes Projekt, das versucht alternative und kollektive Strukturen aufzubauen in einer Gesellschaft, in der alles einer kapitalistischen Organisationsweise untergeordnet ist. Schenke soll ein Raum sein, der für viele verschiedene Lebenssituationen da ist und von vielen Menschen mitgestaltet wird. Dadurch wird auch versucht, gemeinsam Strategien gegen Diskriminierung durch Patriarchat, Hetero-Sexismus, Transfeindlichkeit, Rassismus, sozialem oder Klassen-Hintergrund, Sprache, Papieren oder Körperwahrnehmungen […] zu erarbeiten arbeiten.erarbeiten. Eine Sache, die wird ausprobieren, ist, geben, teilen und nehmen von einer ökonomischen Wert (Preis) zu trennen. Deswegen ist Schenke gerade (vor allem) ein Kost-Nix-Laden und Kost-Nix-Cafe, aber in diesen Räumen könne noch so viel mehr Ideen realisiert werden. https://dieschenke.wordpress.com/

Kosten Die Nutzung eines Raumes ist mit Kosten verbunden (Heizung, Strom,…). Es werden auch Getränke bereit stehen, vielleicht schaffen wir es auch, Essen aufzustellen. Wir wollen keine Fixkosten festlegen, für die Getränke und das Essen wäre aber super, wenn mindestens der Einkaufspreis bezahlt wird. Alles, was darüber hinaus reinkommt, kommt dem Schenke-Kollektiv zu gute. Wenn ihr zusätzlich noch Geld für die Raumnutzung geben könnt, um das Schenke-Kollektiv finanziell zu unterstützen, wäre das super.

Programm Wenn ihr dort Workshops, Vorträge oder Diskussionsrunden anbieten wollt, könnt ihr diese niederschwellig auf zeit.diebin.at ankündigen. Beachtet dabei bitte, dass aufgrund des geringen Platzangebots nicht mehrere geplante Dinge gleichzeitig stattfinden können, um noch genug Raum für informelles Abhängen zu lassen.

Schlafplätze Leute, die keinen Schlafplatz in Wien haben, aber gerne dabei sein wollen, unterstützen wir auch gerne in der Schlafplatzsuche. Folgt dafür dem unten stehenden Link.

Mehr Infos auf we.riseup.net/quir_x/queeks-c3-everywhere

Details

Start:
December 27, 2017 @ 12:00 pm
End:
December 30, 2017 @ 11:45 pm
Event Categories:
,
Website:
https://we.riseup.net/quir_x/queeks-c3-everywhere

Venue

Schenke
Pfeilgasse 33
Wien, Wien 1080 Austria
+ Google Map
Website:
https://dieschenke.wordpress.com